07.12.2019 – Seniorenadventsfeier mit Chorgesang und Kindergartenprogramm

07.12.2019 – Seniorenadventsfeier mit Chorgesang und Kindergartenprogramm

Alle Jahre wieder treffen sich die Seniorinnen und Senioren von Bernsgrün, Schönbrunn und Frotschau in der Adventszeit zu einer Feier, die die örtlichen Vereine im Namen der Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes organisieren und durchführen.

In diesem Jahr waren wir für die Adventsfeier zuständig und nahmen diese zu Beginn auch zum Anlass, um wichtige Tipps und Hinweise für eine sichere, gefahrlose Advents- und Weihnachtszeit zu geben. So machte Kameradin Romy Anschütz u.a. darauf aufmerksam, brennende Kerzen auf nicht brennbaren Untergrund niemals unbeaufsichtigt zu lassen, Gestecke und Weihnachtsbäume standsicher aufzustellen, beim Aufstellen aber die Fluchtwege nicht zuzustellen, auch sollte ein Löschmittel bereitgehalten werden.

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken mit Stollen und Lebkuchen an den weihnachtlich geschmückten Tischen und intensiven Gesprächen folgte ein ansprechendes ausdrucksvolles Programm mit dem Gesangverein 1826 Pausa unter Leitung von Wolfgang Albert und Moderator Jochen Helbig. Die Sängerinnen und Sänger brachten deutsche und internationale Weihnachtslieder klangvoll und stimmgewaltig zu Gehör.

Nach dem Programm der Großen waren die Kleinsten und Jüngsten an der Reihe. Die Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün erreichten und erwärmten die Herzen aller Anwesenden. Sie erzählten und sangen vom Winter, dem Nikolaus und guckten spielerisch durchs Schlüsselloch in die Weihnachtsbäckerei und suchten nach den Heimlichkeiten. Sie tanzten den Schneeflöckchentanz und sangen begeistert ihr Lieblingsweihnachtslied, welches sie auch schon manches Mal im Sommer gesungen haben.

Ortsteilbürgermeister Andreas Rosenbaum zog für 2019 eine positive Bilanz und dankte allen Vereinen und der Feuerwehr, die mitgeholfen haben, das Dorf mitzugestalten.

sven32401

Kommentare sind geschlossen.