2022 FWV Aktivitäten

Anschieben der Weihnachtspyramide in Bernsgrün am 26.11.2022

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch! Es gibt Gutes vom Grill, Heiße Getränke und weihnachtliche Klänge der Schalmeienkapelle Bernsgrün.

Euer Feuerwehrverein Bernsgrün e.V. mit den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bernsgrün.

26.05.2022 – Himmelfahrtsspektakel in Bernsgrün

Am 26.05.2022 durften wir endlich wieder Gastgeber für unser Bernsgrüner Himmelfahrtsspektakel sein und das hat uns richtig Spaß gemacht!

Die Sonne schien, der Grill glühte, die Gulaschkanone dampfte und das Karussell drehte von den frühen Morgenstunden an, bis in den späten Nachmittag hinein, denn die Gästeschar riss nicht ab. Nach 2 Jahren der Entbehrung genossen wir einen wahren Besucheransturm. Beruhigt können wir nun sagen: Wir haben das Feiern nicht verlernt!

Schon Tage zuvor wurde der Getränkewagen organisiert, das Karussell und die Gulaschkanone in Stellung gebracht, das Gelände vor der Feuerwehr festlich mit bunten Stoffgirlanden geschmückt, so dass es am Donnerstagmorgen pünktlich um 10 Uhr mit dem Festbetrieb los gehen und die erste Roster und das erste Kaltgetränk über die Theke gereicht werden konnte.

Als zur Mittagszeit die Schalmeienkapelle Bernsgrün mit ihren Stimmungsliedern aufspielte, war der Platz mit Traktoren, Pferdekutschen, Fahrrädern und natürlich mit Besuchern so gut gefüllt, dass es eine große Freude war anzusehen.

Viele nutzten die Möglichkeit für gemeinsame Treffen, für ausgiebige Gespräche und natürlich zum ausgelassenen Feiern, Essen und Trinken. Der hausgebackene Kuchen war eine Wucht. Eine Besuchergruppe sicherte sich sogar zugunsten unserer Jugendfeuerwehr einen kompletten Himmelfahrtskuchen vom Blech. Die Suppe der Gulaschkanone war recht schnell vergriffen, aber mit Spanferkel, Sauerkraut, Roster und Pizzaroster oder Steak hatten wir doch gute Alternativen zu bieten. Für diesen schönen Tag hat sich jeder Handgriff und jede Anstrengung gelohnt.

Das unsere Feuerwehrkameraden jederzeit einsatzbereit sind, bewiesen sie auch an diesem Tag, als plötzlich die Sirene ertönte und sie zu einem Verkehrsunfall ausrücken mussten, aber auch das tat dem Festbetrieb kaum Abbruch.

Wir danken den zahlreichen Gästen herzlich für ihren Besuch, unseren Helfern für ihre Unterstützung, der Schalmeienkapelle Bernsgrün für die musikalische Umrahmung, der Firma LAREMO GmbH, den Kuchenbäcker*innen und alljenen, die zu einem unvergesslichen Gelingen beigetragen haben.

23.04.2022 – Bernsgrün´s Maibäume stehen!

Es ist vollbracht! In Bernsgrün steht nicht nur ein Maibaum, nein, unsere Dorfmitte zieren gleich 2 Maibäume.

Bei bester Wetterlage und begleitet von herrlichem Sonnenschein haben wir am Samstag, den 23.04.2022 unsere beiden Maibäume aufgestellt. Durch das schöne Wetter kamen viele Besucher aus nah und fern, einige zufällig, einige per Rad aber alle verweilten gerne bei hausbackenem Kuchen, einer heißen Tasse Kaffee oder guten Leckereien vom Grill mit einem kühlen Getränk.

Warum wir 2 Bäume stellen? Das ist schnell erkärt. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten kann unser großer Maibaum aus Platz- und Sicherheitsgründen nur mit Technik aufgestellt werden, denn natürlich darf nichts und niemand bei solch einer Aktion in Mitleidenschaft gezogen werden. Weder umstehende Gebäude, noch der Verkehr auf der angrenzenden Straße oder gar Personen. Daher wird der Bernsgrüner Maibaum schon viele Jahre durch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mit technischer Unterstützung aufgestellt.

Um unseren jungen Nachwuchs an das Brauchtum heranzuführen, dürfen die Jugendfeuerwehrmitglieder in fachkundiger Unterstützung der Großen einen kleineren Baum in Jugendfeuerwehr gerechter Größe stellen. Für das Auge der Besucher wird dieser per Hand und echter Manneskraft in die Höhe gedrückt. Und ehe sich´s die Erwachsenen versahen, war unser Feuerwehrnachwuchs schon bereit. Der Stamm war aufgebockt, der Kranz bereit gelegt und die Birke schon fast am Stamm versehen. Gut gemacht, lobte Ausbilder Mike Vorwerk seine Floriansjünger. Dafür gab es dann natürlich auch eine erfrischende Limo und eine Stärkung vom Grill.

Ein großes Dankeschön gilt allen fleißigen Bäckerinnen. Für das zur Verfügung gestellte Backwerk gab es ganz viel Lob.

Vielen Dank natürlich auch an all unsere Besucher und und die technische Unterstützung und all unseren helfenden Händen.